BETRIEBSFERIEN
vom 17.06. bis 23.06.
Anfragen bitte per e-mail:
info@ferroma.de

Kühlgeräte mit mechanischer Steuerung und explosionsgeschütztem Innenraum

Liebherr Labor Kompaktgeräte

Kühlgeräte mit Einstellbereich von +1°C bis +15°C.
Volumen von 180 bis 554 Litern.

ab 836,00 €
Brutto 994,84 €

Lieferung frei Haus (DE)

Zertifiziert nach ATEX 95

Die FKEX Modelle sind am Außengehäuse sowie im Innenraum gut sichtbar und dauerhaft nach der ATEX-Richtlinie 94/9 EG inkl. Reinigungshinweis gekennzeichnet. Der Innenraum entspricht der Zone II nA für Gase unter Berücksichtigung der Sicherheitsanforderungen der Materialkategorie 3G. Die Geräte sind somit geeignet zur Lagerung von explosiven und leicht entzündbaren Stoffen.


Flexibler und hygienischer Innenraum

Der fugenlose Kunststoff Innenbehälter ist besonders pfl egeleicht und reinigungsfreundlich. Die tiefgezogenen Rippen bieten Kippsicherheit für die Glasplatten und ermöglichen gleichzeitig deren flexible Höhenverstellung.


Glasplatten

Die Glasplatten gewährleisten auch bei der Einlagerung kleiner Gegenstände optimalen Halt und sind mit bis zu 40 kg belastbar.


Tauwasserschale

Zur Einhaltung der ATEX-Richtlinie 94/9 EG ist der Tauwasserablauf bei den Laborgeräten mit explosionsgeschütztem Innenraum verschlossen. Das bei der automatischen Abtauung anfallende Tauwasser wird in einer Auffangschale gesammelt. Diese muss in regelmäßigen Abständen manuell entleert werden.


Schloss

Das integrierte Schloss ist äußerst robust und schützt die eingelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff.


Wechselbarer Türanschlag

Zur Anpassung an individuelle Raumverhältnisse ist der Türanschlag der FKEX Modelle wechselbar. Auch die Türdichtungen können bei Bedarf gewechselt werden.


Rollensockel (kostenpflichtige Option auf Anfrage)

Damit die Geräte flexibel in unterschiedlichen Räumlichkeiten genutzt werden können ist für die FKEX Modelle ein Rollensockel als Zubehör erhältlich.


Stellfüße (kostenpflichtige Option auf Anfrage)

Zur leichten und bequemenReinigung unter den Geräten können die FKEX Modelle mit Stellfüßen nachgerüstet werden. Die Stellfüße sind zwischen 115 mm und 170 mm höhenverstellbar.


Glasplatten (kostenpflichtige Option auf Anfrage)

Für mehr Variabilität im Innenraum können bei Bedarf zusätzliche Glasplatten nachgerüstet werden. Die stabilen Glasplatten sind mit bis zu 40 kg belastbar.


Sonderschließungen (kostenpflichtige Option auf Anfrage)

Zum Schutz der eingelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff sind für die FKEX Modelle bis zu 10 weitere Sonderschließungen als Zubehör erhältlich.

[ ]